awarded with:


       

Patenschaften

Patenschaften in Mittel- und Osteuropa

Es kommt etwas in Bewegung. Seit 2013 finden in mehreren Ländern Mittel- und Osteuropas sozial-caritative Jugendwochen statt, initiiert und getragen von der Kommende Dortmund und dem Verein „socioMovens – Giving Europe a Soul e.V.“. Daraus ist mittlerweile eine europäische Bewegung entstanden, die immer größere Kreise zieht.

In der Auseinandersetzung mit den sozialen Problemen im eigenen Lebensumfeld werden Jugendliche ermutigt, mit Menschen am Rand der Gesellschaft in Kontakt zu treten und sich für ein Leben in Würde einzusetzen. Die miteinander geteilten Erlebnisse führen zu einer intensiven Gemeinschaftserfahrung, so dass die Jugendlichen auch nach den Projektwochen weiterhin verbunden bleiben und sich mit ihrem wertorientierten Engagement für eine lebendige Zivilgesellschaft einsetzen. Dafür brauchen sie Verbündete, die ihr Anliegen teilen und sie ideell und materiell unterstützen.

Wir laden Sie dazu ein, eine Patenschaft für eine Jugend-Équipe zu übernehmen und so auch persönlich an dem Leben der jungen Menschen Anteil zu nehmen.

Dazu möchten wir Ihnen unsere Broschüre zu den Patenschaften von socioMovens empfehlen.

Patenschaften_socioMovens_Compact-for-Europe-1

 

Bei Interesse würden wir uns freuen, wenn Sie sich direkt an uns wenden, um gemeinsam konkrete Schritte zu besprechen:

Sandra Knoblich (zuständig für die Länder: Ungarn und Ukraine) – Sandra.Knoblich@kommende-dortmund.de 
Konrad J. Haase (zuständig für die Länder: Polen, Slowakei, Kroatien und Rumänien) – Konrad.J.Haase@kommende-dortmund.de